1. Vorkochen für die Stillzeit! Ideen? # 1
    *Muckelchen*
    1 Junge(n)

    Vorkochen für die Stillzeit! Ideen?

    Hallo,

    ich finde den ratschlag meiner hebamme sehr gut, die zeit jetzt zu nutzen, um schon ein bissel fuer die stillzeit vorzukochen. grad sossen lassen sich ja schoen einfrieren... mir fehlen aber die ideen? ich liebe zwiebeln und knoblauch (mein mann auch ) und nutze ich viel zur geschmackverstaerkung...

    ich weiss natuerlich, dass jedes kind anders auf die lebensmittel reagiert. aber grad bei den ersten mahlzeiten moechte ich doch auf blaehendes verzichten...

    habt ihr ideen fuer mich?

  2. Vorkochen für die Stillzeit! Ideen? # 2
    mausimami
    1 Junge(n)1 Mädchen

    Also da kann ich Steckrübeneintopf empfehlen.Der schmeckt auch eingefroren noch super.

    Oder Gulasch.

    Gerade fällt mir dann nicht mehr ein

  3. Vorkochen für die Stillzeit! Ideen? # 3
    Alexmaus79
    1 Junge(n)

    Da gibts bestimmt so einiges, was man vorkochen kann - obwohl ich so einen Aufwand nicht betrieben habe. Naja, ich gestehe.. Weihnachten bzw. die Feiertage haben wir Bofrost sei Dank sehr lecker gespeist und ansonsten kam auch immer was auf den Tisch, weil mein Männe ja die ersten 14 Tage zuhause war.

    Was ich mir so vorstellen könnte, wären z.B. Rouladen - die sind ja doch recht aufwendig - vllt. 6 Stück vorbereiten und immer 2 einfrieren. Soße wird leckerer und aufgetaut sind die schnell. Bei Braten allgemein ist das ratsam - Essen kochen über 2 Stunden war grad die ersten 3 Monate schwierig
    Sinnvoll ist das portionsweise einfrieren - sonst steht man vorm Froster und denkt: ach, ich ess lieber ne Scheibe Brot, bevor ich jetzt Essen für 4 auftaue

    Gemüse kann man vorbereiten (oder gleich die Kilo-Beutel aus der Tiefkühltruhe nehmen... dann spart man sich das vorbereiten)

    Suppe kann man auch gut einfrieren - bzw. die Boullion. Und bei 2 kg Suppenfleisch als Basis ist die Grundlage für Suppe jeder Art gegeben. (geht natürlich auch mit Gemüse )

    Die Gelüste auf Knoblauch und Zwiebel würd ich vllt. erstmal zurückschrauben, damit Du siehst, wie Dein Kind drauf reagiert...obwohl, man sagt ja auch, dass die Kleinen schon im Bauch mitkriegen, was Mama schmeckt und sich dran gewöhnen

    Kurzgebratenes, Beilagen wie Kartoffeln und Nudeln und Reis würd ich immer frisch machen... das ist ja nun nicht so ein Aufwand.

    Das wären so meine Ansätze. Viel Spaß beim Vorbereiten

  4. Vorkochen für die Stillzeit! Ideen? # 4
    susiyates
    1 Junge(n)

    bolognese....

    gulasch wie schon gesagt

    karottensuppe

    geschnetzeltes vielleicht??

    spätzle

  5. Vorkochen für die Stillzeit! Ideen? # 5
    Siri83
    2 Junge(n)1 Sternenkind(er)

    Im Grunde kannst du alle Soßen u.ä. einfrieren.

    Ich habe immer in der Tiefkühltruhe:

    - Bolognese Soße (da mache ich immer einen riesen Topf)
    - Hühnerfrikassee
    - verschiedene Nudelsoßen (auch mit Gemüse)
    - Hühnchen süß-sauer
    - verschiedene Gemüsesorten (z.B. Karotten, Paprika), schon geputzt und kleingeschnitten
    - Soße zu Zigeunerschnitzel
    - Gemüsesuppe
    - Käse-Lauch-Suppe

    Nur die Beilagen, wie Nudeln und Kartoffeln mache ich immer frisch, ansonsten schmecken sie irgendwie komisch.

    Ach so: Auch Kuchen friere ich hin und wieder ein. Wenn man dann mal Hunger auf ein Stück hat, geht es ganz schnell.

  6. Vorkochen für die Stillzeit! Ideen? # 6
    *Muckelchen*
    1 Junge(n)

    @all
    vielen dank fuer eure vielen tipps!

    bis jetzt konnte ich meinen guten vorsatz noch nicht in die tat umsetzen, mal schauen, ob ich noch zeit finde...
    zum glueck kann mein mann auch kochen

+ Auf Thema antworten
Ähnliche Themen zu Vorkochen für die Stillzeit! Ideen?
  1. Ernährung in der Stillzeit: Wie in der Schwangerschaft gibt es ja auch in der...
    Von Gast2787 im Forum Stillen / Abstillen im Babyforum
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 21:49
  2. Verhütung in der Stillzeit.: Hallo. Ich wollt mal fragen wie ihr in der...
    Von junge_Mama im Forum Verhütung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 23:37
  3. Fencheltee vorkochen?: Guten Abend allerseits:) Ich habe seit ein...
    Von natlie im Forum Fragen rund um´s Fläschchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 17:35
  4. Stillzeit: Hallo alle zusammen, ich bin was das Thema...
    Von Gast2608 im Forum Stillen / Abstillen im Babyforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 12:42
Weitere Themen von *Muckelchen*
  1. hallo :winke:, mein FA hat mir letzten...
    im Forum Schwanger werden
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 17:40
  2. das 'spielen' mein mann und ich fast jeden abend ...
    im Forum Spielecke
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 13:33
  3. ich habe mich entschieden, doch ein tagebuch...
    im Forum Baby-Tagebuch
    Antworten: 2529
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 23:14
  4. Hallo, ich finde den ratschlag meiner...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 21:30
  5. hallo, gibt es hier schon einen thread, in...
    im Forum Schwanger werden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 16:08
Andere Themen im Forum Kochrezepte Allgemein
  1. Hallo, ich suche nach gesunden und leckeren...
    von sternchen210
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 12:13
  2. Hallo! Meine Arbeitskollegin bekommt im Juli...
    von ~Birgit~
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 11:51
  3. Ich suche ein Rezept für eine leckere Senfsoße! ...
    von Kasper-Bude
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 20:39
  4. Suche das Rezept wie ich Sauerbraten einlege und...
    von Madonna Lucy
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 14:18
  5. Helena hat sich letzte Nacht mehrfach übergeben...
    von Linga
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 22:20

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Vorkochen für die Stillzeit! Ideen?.