+ Auf Thema antworten
12345
  1. Hilfe stark verkalkte Plazenta # 1
    Danny88
    1 Junge(n)

    Hilfe stark verkalkte Plazenta

    Hallo ich binn in der 35.ssw und heute wurde beim FA festgestellt das ich eine sehr stark verkalkte plazenta habe! Ich verstehe das nicht ich meine ich rauche nicht trinke kein alkohol ernähre mich nicht ungesund trinke nicht einmal Kaffe und trotzdem!! Meine Fa hatt mir jetzt ne Überweisung ins KH gegeben dort soll ein doppler test gemacht werden um zu sehen ob mein kleiner baby schlump noch ausreichend versorgt wird. Mache mir solche sorgen!!!!! Hatte jemand das selbe problem und was ist wenn das baby nicht mehr ausreichend versorgt wird??? Ich freue mich sehr auf eure Antworten! Ganz lieber Gruß Danny

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Hilfe stark verkalkte Plazenta # 2
    Gast16820

    Hallo Danny,

    Die Plazenta hat nur eine Lebensdauer von 40 Wochen, deshalb ist es ein natürlicher Vorgang, das sie anfängt zu verkalken. Wenn dies jedoch sehr früh geschieht, wird man genauer untersuchen, ob das Baby noch ausreichend versorgt ist.

    Es gibt wohl verschiedene Grade der Verkalkung.

    Im allerschlimmsten Fall wird dein Baby geholt. Ist jetzt wohl noch etwas früh, aber nicht mehr zwingend lebensbedrohlich!

    Ich halte dir die Daumen, das die Versorgung noch gegeben ist, und dein Baby noch ein Weilchen wohnrecht in deinem Bauch hat.

    LG Laloona

  4. Hilfe stark verkalkte Plazenta # 3
    Danny88
    1 Junge(n)

    Hallo Laloona,

    danke für deine schnelle Antwort Ja ich habe gewusst das die Plazenta im laufe der ss verkalkt nur meine FA meinte das sie schon sehr stark verkalt ist für die 35.ssw! Ich hoffe auch so sehr das mein kleiner noch im Bauch bleibt!! Frage mich nun auch ob das zu einer Frühgeburt führen kann wenn der kleine nicht ausreichend versorgt wird.

  5. Hilfe stark verkalkte Plazenta # 4
    Gast13331

    Hallo,

    meine Plazenta war auch stark verkalkt (ebenfalls rauch- und alkfrei). Bei mir wurde der Doppler in der 36 SSW gemacht, Versorgung der Maus war i.O. Man kann wohl vom Doppler auf die 4 SSW schließen. Also gab es bei uns erstmal keinen Handlungsbedarf.

    Letztendlich kam Lena 38+1 spontan zur Welt, vielleicht etwas klein und zierlich, aber quitschfidel. Wir durften nach drei Tagen nach Hause.

    Warte erst mal den Doppler ab. Wenn der ergibt, dass dein Baby nur noch schlecht versorgt werden kann, wird man es bestimmt früher holen, weil man es wahrscheinlich "draußen" besser versorgen kann.

    Ich drück dir die Daumen, dass es klein Grund zur Sorge gibt.

  6. Hilfe stark verkalkte Plazenta # 5
    julia_25
    1 Junge(n)2 Mädchen3 Sternenkind(er)

    Bei mir war auch Die Plazenta sehr verkalkt bei meine 2 geburt .Mein Fa hatte mir große sorgen gemacht aber es ist alles bestens gelaufen:ich habe nicht geraucht und nicht getrunken...

    Ich drück dir die daumen.

  7. Hilfe stark verkalkte Plazenta # 6
    Danny88
    1 Junge(n)

    dankeschön für eure antworten ja ich warte jetzt mal ab bis mittwoch und hoffe das alles okay ist Liebe grüße

+ Auf Thema antworten
12345
Ähnliche Themen zu Hilfe stark verkalkte Plazenta
  1. plazenta praevia: Hallo zusammen, zum Thema Plazenta preavia...
    Von donatella139 im Forum Schwangerschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 15:03
  2. wie stark war eure mens?: hallo, ich habe am 19.09. einen kleinen...
    Von XENA im Forum Menstruation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 09:59
  3. Stillen – Gemeinsam sind wir stark: Stillen – Gemeinsam sind wir stark Ich les...
    Von Alexmaus79 im Forum Stillen / Abstillen im Babyforum
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 08:51
  4. Plazenta Praevia: Plazenta Praevia wer von euch hatte dieses in der...
    Von jacky im Forum Schwangerschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 20:11
  5. Schreit ganz stark am Abend!!!: Hallo! Also meine Kleine ist eigentlich das...
    Von elena1 im Forum Mein Baby 0-1 Jahr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 09:22
Weitere Themen von Danny88
  1. Hallo also ich binn momentan auch etwas ratlos....
    im Forum Nach der Geburt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 20:02
  2. Hallo ich möchte alle ganz lieb Grüßen und mich...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 14:35
Andere Themen im Forum Schwangerschaftsdiagnose
  1. Hoffe, ich bin hier mit meiner Frage richtig... ...
    von yagamiel
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 13:11
  2. kann mir jemand weiterhelfen oder gibts es sogar...
    von Loubee
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 22:34
  3. Hallo ihr lieben, Ich bin jetzt in der...
    von Minimaus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 09:20
  4. Hallo! Ich bin jetzt in der 20. SSW und mein...
    von Pünktchen2009
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 15:20
  5. :) Hallo, Ich wollte euch mal fragen...
    von liebevollemami
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 16:42

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Hilfe stark verkalkte Plazenta.